HauptgerichteRezepte

Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln – schnelles Rezept

3 Minuten Lesezeit

Herzlich willkommen zu einem weiteren köstlichen Rezept, das in keiner Hausmannskost-Sammlung fehlen sollte: Kassler mit Sauerkraut und Bratkartoffeln. Ein Gericht, das Tradition und Geschmack in einem einfachen, aber dennoch außergewöhnlich leckeren Essen vereint. In diesem Beitrag teile ich meine persönliche Art, dieses Gericht schnell und unkompliziert zuzubereiten, ohne dabei auf Geschmack oder Qualität zu verzichten. Folgt mir auf diesem kulinarischen Abenteuer, bei dem ich Schritt für Schritt durch den Prozess führe, begleitet von praktischen Tipps und persönlichen Erfahrungen.

Zutaten

  • 400 Gramm Kasslerfleisch
  • 400 Gramm fix und fertiges Sauerkraut
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 600 Gramm geschälte Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • Salz zum Abschmecken

Für den Artikel „Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln – Schnelles Rezept“ könnte die Outline folgendermaßen gestaltet sein, wobei auf eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung geachtet wird, um Raum für zahlreiche Fotos zu bieten:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Vorbereitung der Zutaten: Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Paprika in Würfel schneiden.
  2. Anbraten des Kasslers und der Zwiebeln: In einer Pfanne die Zwiebeln mit dem Kassler bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Mit Salz würzen.

    Anbraten des Kasslers und der Zwiebeln

    Anbraten des Kasslers und der Zwiebeln

  3. Zubereitung des Sauerkrauts: Währenddessen Sauerkraut in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen.

    Zubereitung des Sauerkrauts

    Zubereitung des Sauerkrauts

  4. Vermischen von Kassler und Sauerkraut: Angebratenes Kassler und Zwiebeln zum Sauerkraut geben und gut vermischen.

    Vermischen von Kassler und Sauerkraut

    Vermischen von Kassler und Sauerkraut

  5. Bratkartoffeln zubereiten: In derselben Pfanne Kartoffelscheiben bei 3/4 Hitze anbraten und salzen. Nach 5 Minuten umrühren und weiter braten. Prozess nach weiteren 5 Minuten wiederholen.

    Bratkartoffeln zubereiten

    Bratkartoffeln zubereiten

  6. Hinzufügen der Paprika: Nach insgesamt 15 Minuten Bratzeit die Paprikawürfel zu den Kartoffeln geben und weitere 5 Minuten mitbraten.

    Hinzufügen der Paprika

    Hinzufügen der Paprika

  7. Erwärmen von Sauerkraut und Kassler: Sauerkraut-Kassler-Mischung leicht köcheln lassen, um alles durchzuwärmen.
  8. Anrichten und Servieren: Auf einem Teller das Sauerkraut mit Kassler und die Bratkartoffeln mit Paprika anrichten und servieren.

    Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln

    Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln

Persönliche Tipps und Erfahrungen

  • Mein Tipp für extra knusprige Bratkartoffeln: Nicht zu oft umrühren, damit sie eine schöne goldbraune Kruste bekommen.
  • Warum ich mich für fix und fertig Sauerkraut entscheide: Es spart Zeit und schmeckt trotzdem hervorragend.

Fazit

Ich hoffe, dieses Rezept inspiriert euch, die traditionelle deutsche Küche in eurer eigenen Küche zu erleben. Es beweist, dass schnelle und einfache Gerichte nicht auf Geschmack verzichten müssen. Ich freue mich darauf, meine weiteren Rezepte mit euch auf Pinterest, Instagram, Facebook und YouTube zu teilen. Folgt mir gerne, um kein Rezept zu verpassen, und hinterlasst mir eure Kommentare und Bewertungen zu diesem Gericht. Eure Meinung ist mir wichtig, und ich schätze jeden Tipp und jede Anregung, die ihr habt.

Guten Appetit!

Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln

Kassler mit Sauerkraut & Bratkartoffeln - schnelles Rezept

Anatoli Bauer
Ein klassisches und herzhaftes Gericht, Kassler mit Sauerkraut und Bratkartoffeln, perfekt für ein schnelles und köstliches Familienessen. Dieses Rezept vereint die deftigen Aromen von Kassler und Sauerkraut mit der knusprigen Beilage von Bratkartoffeln. Ein einfaches, aber beeindruckendes Gericht, das jede Mahlzeit bereichert.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 Gramm Kasslerfleisch
  • 400 Gramm fix und fertig Sauerkraut
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 600 Gramm geschälte Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • Salz (nach Geschmack)

Anleitungen
 

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Paprika in Würfel schneiden.
  • Kassler und Zwiebeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie goldbraun sind. Mit Salz würzen.
  • Sauerkraut in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen.
  • Angebratenes Kassler und Zwiebeln zum Sauerkraut hinzufügen und gut durchmischen.
  • Kartoffelscheiben in der Pfanne bei 3/4 Hitze anbraten und salzen. Nach 5 Minuten umrühren, weitere 5 Minuten braten und diesen Schritt wiederholen.
  • Paprikawürfel nach insgesamt 15 Minuten zu den Kartoffeln geben und alles zusammen für weitere 5 Minuten braten.
  • Sauerkraut-Kassler-Mischung leicht köcheln lassen, um sie durchzuwärmen.
  • Das Gericht auf einem Teller anrichten und servieren.
Hat dir das Rezept gefallen?Schreib mir bitte wie es war!
Empfohlene Beiträge
OfenrezepteRezepte

Ente in Mayonnaise mit Kartoffeln im Ofen

4 Minuten Lesezeit
RezepteSalate

Low Carb Thunfischsalat mit Joghurt-Dressing

3 Minuten Lesezeit
HauptgerichteRezepte

Rehgulasch mit Naturreis & Gemüse

4 Minuten Lesezeit

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung des Rezepts