HauptgerichteOfenrezepteRezepte

Selbst gebackener Leberkäse mit Reis & Gemüse

3 Minuten Lesezeit

Willkommen zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis, bei dem ich euch zeige, wie man selbst gebackenen Leberkäse mit Reis und Gemüse zubereitet. Dieses Gericht hat sich als perfekte Mahlzeit für jeden Anlass erwiesen, ob für ein gemütliches Abendessen zu Hause oder als besonderes Highlight bei einem Treffen mit Freunden. Die Inspiration für dieses Rezept kam aus einer persönlichen Notwendigkeit: Da ich an der Nordsee lebe, ist es nicht immer einfach, Leberkäse in den lokalen Supermärkten zu finden. Die Lösung? Ich habe 500g Leberkäse online bestellt, der frisch und kühl bei mir ankam, bereit zum Backen.

Zutaten

Für dieses Rezept benötigt ihr:

  • 500g roher Leberkäse
  • 150g Reis
  • 350g Wok-Gemüse
  • Öl zum Anbraten

Diese Zutaten sind die Basis für eine Mahlzeit, die nicht nur sättigend und lecker ist, sondern auch die Möglichkeit bietet, mit verschiedenen Gemüsesorten zu experimentieren.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Vorbereitung des Ofens

Der erste Schritt besteht darin, den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorzuheizen. Diese Temperatur ist entscheidend, um dem Leberkäse die perfekte Textur zu geben, ohne ihn auszutrocknen.

Backen des Leberkäses

Sobald der Ofen die richtige Temperatur erreicht hat, schiebt ihr den rohen Leberkäse in einer geeigneten Schale in den Ofen. Er backt zunächst für 40 Minuten bei 170 Grad. Diese Zeitspanne lässt den Leberkäse durchgaren, ohne dass die Oberfläche zu schnell bräunt.

Leberkäse bei 170 Grad in den Ofen schieben

Leberkäse bei 170 Grad in den Ofen schieben

Krustenbildung

Um die charakteristische braune Kruste zu erzielen, wird nach den ersten 40 Minuten die Ofeneinstellung auf Umluft umgestellt und die Temperatur auf 200 Grad erhöht. Der Leberkäse bleibt weitere 20 Minuten im Ofen. Diese Einstellung sorgt für die perfekte Kruste oben auf dem Leberkäse.

Zum Schluss 20 Minuten bei 200 Grad Umluft für die Kruste

Zum Schluss 20 Minuten bei 200 Grad Umluft für die Kruste

Ruhephase

Nach dem Backen ist es wichtig, dem Leberkäse Zeit zum Ruhen zu geben. Ich lasse ihn für etwa 10 Minuten außerhalb des Ofens ruhen. Diese Ruhephase lässt den Leberkäse sich setzen, sodass er beim Anschneiden nicht zerfällt.

Leberkäse nach 10 Minuten Ruhephase anschneiden

Leberkäse nach 10 Minuten Ruhephase anschneiden

Reiszubereitung

Parallel zum Backen des Leberkäses wird der Reis zubereitet. 150g Reis kommen in den Reiskocher, der die Arbeit nahezu selbstständig erledigt. Der Reis wird fluffig und dient als ideale Grundlage für das Gemüse.

Reis im Reiskocher gekocht

Reis im Reiskocher gekocht

Gemüsezubereitung

Während der Reis kocht, wird das Wok-Gemüse in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten. Die Menge von 350g ist perfekt, um genügend Vitamine und Farbe auf den Teller zu bringen.

Gemüse in der Pfanne anbraten

Gemüse in der Pfanne anbraten

Vermischen von Reis und Gemüse

Sobald der Reis und das Gemüse fertig sind, werden sie in der Pfanne miteinander vermischt. Diese Kombination ergänzt den Leberkäse ideal und sorgt für eine ausgewogene Mahlzeit.

Gemüse mit dem Reis vermischen

Gemüse mit dem Reis vermischen

Serviervorschlag

Zum Schluss wird der Leberkäse zusammen mit der Reis-Gemüse-Mischung serviert. Diese Kombination bietet ein Geschmackserlebnis, das sowohl herzhaft als auch nahrhaft ist. Ideal für zwei Personen, lässt sich dieses Gericht aber auch leicht für mehr Gäste skalieren.

Selbst gebackener Leberkäse mit Reis und Gemüse

Selbst gebackener Leberkäse mit Reis und Gemüse

Kleiner Hinweis: In einem anderen Artikel hier auf KochKosmos.com habe ich bereits die Garzeiten für das Backen von Leberkäse auflistet.

Selbst gebackener Leberkäse mit Reis und Gemüse

Selbst gebackener Leberkäse mit Reis & Gemüse

Anatoli Bauer
Entdecke, wie du selbst gebackenen Leberkäse mit Reis und Gemüse einfach zuhause zubereitest. Eine perfekte Mahlzeit für jeden Anlass, die zeigt, wie mit wenigen Zutaten ein herzhaftes Gericht entsteht. Obwohl Leberkäse selten frisch zum Backen angeboten wird, verrate ich, wie ich dieses Problem gelöst habe und teile mein Rezept für ein gelungenes Essen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 Gramm roher Leberkäse
  • 150 Gramm roher Reis
  • 350 Gramm Wok Gemüse
  • Ein wenig Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Roher Leberkäse in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 170 Grad 40 Minuten backen.
  • Nach 40 Minuten auf Umluft umstellen, Temperatur auf 200 Grad erhöhen und weitere 20 Minuten backen, um eine braune Kruste zu erzielen.
  • Leberkäse aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Parallel dazu 150g Reis im Reiskocher kochen.
  • 350g Wok-Gemüse in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Gekochten Reis und angebratenes Gemüse in der Pfanne vermischen.
  • Leberkäse mit der Reis-Gemüse-Mischung servieren.
Hat dir das Rezept gefallen?Schreib mir bitte wie es war!
Empfohlene Beiträge
OfenrezepteRezepte

Ente in Mayonnaise mit Kartoffeln im Ofen

4 Minuten Lesezeit
RezepteSalate

Low Carb Thunfischsalat mit Joghurt-Dressing

3 Minuten Lesezeit
HauptgerichteRezepte

Rehgulasch mit Naturreis & Gemüse

4 Minuten Lesezeit

1 Kommantar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung des Rezepts