Fisch & Meeresfrüchte RezepteRezepte

Gedämpfter Lachs mit Gemüse-Quinoa

2 Minuten Lesezeit

In der heutigen hektischen Zeit ist es oft eine Herausforderung, eine Mahlzeit zu zaubern, die sowohl nahrhaft als auch schnell zubereitet ist. Aus diesem Grund möchte ich ein besonderes Rezept mit euch teilen, das ich kürzlich ausprobiert habe: Gedämpfter Lachs mit Gemüse-Quinoa. Dieses Gericht ist nicht nur einfach und in weniger als einer Stunde fertig, sondern auch unglaublich lecker und eine tolle Möglichkeit, eine gesunde Mahlzeit zu genießen, ohne stundenlang in der Küche zu stehen.

Gedämpfter Lachs mit Gemüsereis Meal Prep Box

Gedämpfter Lachs mit Gemüsereis Meal Prep Box

Zutaten

  • 500 Gramm Lachs, in 4 Streifen geschnitten
  • 150 Gramm Quinoa
  • 200 ml Wasser
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Currypulver
  • Ca. 300 Gramm Asia-Gemüse

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Vorbereitung des Quinoa: Zuerst habe ich den Quinoa in meinen Reiskocher gegeben, das Wasser hinzugefügt und beides mit einer Prise Salz und etwas Currypulver für den extra Kick gewürzt.
  2. Dämpfen des Lachses: Den Lachs habe ich leicht gesalzen und dann in den Dampf-Einsatz meines Reiskochers gelegt. Dieser Einsatz ist eine fantastische Ergänzung, die es ermöglicht, gleichzeitig mit dem Quinoa auch den Lachs zu garen.

    Lachs oben im Reiskocher auf den Dampf-Einsatz legen

    Lachs oben im Reiskocher auf den Dampf-Einsatz legen

  3. Kochen: Nachdem alles vorbereitet war, habe ich den Reiskocher eingeschaltet. Er hat die Zutaten perfekt in etwa 40 Minuten gegart und sich anschließend automatisch abgeschaltet.

    Reis und Lachs im Reiskocher

    Quinoa und Lachs im Reiskocher

  4. Gemüse anbraten: Während Quinoa und Lachs garten, habe ich das Asia-Gemüse in einer Pfanne angebraten, bis es leicht gebräunt und knackig war.

    Reis zum gebratenen Gemüse dazu geben

    Quinoa zum gebratenen Gemüse dazu geben

  5. Servieren: Zum Schluss habe ich den Quinoa mit dem Gemüse vermischt und den gedämpften Lachs darauf platziert. Das Ergebnis war ein farbenfrohes, aromatisches und sättigendes Gericht.

Persönliche Tipps und Erfahrungen

  • Würzen nach Geschmack: Ihr könnt natürlich das Gemüse und den Quinoa nach eurem Geschmack würzen. Ich finde, Curry gibt dem Reis eine schöne Note, aber experimentiert ruhig mit euren Lieblingsgewürzen.
  • Flexibilität bei den Zutaten: Das Schöne an diesem Rezept ist seine Flexibilität. Ihr könnt jedes Gemüse verwenden, das ihr mögt oder gerade zur Hand habt.
  • Einfachheit und Bequemlichkeit: Die Verwendung des Reiskochers für sowohl Quinoa als auch Lachs spart Zeit und Aufwand. Es ist ein Set-and-forget-Gericht, das euch ermöglicht, andere Dinge zu erledigen, während das Essen kocht.

Fazit

Ich hoffe, dieses Rezept inspiriert euch, es selbst auszuprobieren und mit euren Lieblingszutaten zu experimentieren. Es ist ein Beweis dafür, dass gesundes und schmackhaftes Essen nicht kompliziert oder zeitaufwendig sein muss.

Folgt mir gerne auf Pinterest, Instagram, Facebook und YouTube, um keine meiner Rezepte zu verpassen. Ich freue mich über jeden Kommentar und eure Bewertungen zu meinen Gerichten. Eure Rückmeldungen sind mir wichtig und helfen mir, meine Rezepte weiter zu verbessern.

Guten Appetit!

Gedämpfter Lachs mit Gemüse-Reis

Gedämpfter Lachs mit Gemüse-Quinoa

Anatoli Bauer
Ein einfaches, nahrhaftes und schnell zubereitetes Gericht: Gedämpfter Lachs mit Gemüse-Quinoa. Perfekt für eine gesunde Mahlzeit, die sowohl köstlich als auch zeitsparend ist.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 Gramm Lachs (in 4 Streifen geschnitten)
  • 150 Gramm Quinoa
  • 200 ml Wasser
  • Prise Salz (nach Geschmack)
  • Prise Currypulver (nach Geschmack)
  • 300 Gramm Asia-Gemüse

Anleitungen
 

  • Quinoa vorbereiten: Quinoa in den Reiskocher geben, das Wasser hinzufügen und mit einer Prise Salz und Currypulver würzen.
  • Lachs vorbereiten: Lachs leicht salzen und in den Dampf-Einsatz des Reiskochers legen.
  • Kochen: Reiskocher einschalten und die Zutaten für ca. 40 Minuten garen lassen, bis der Reiskocher automatisch abschaltet.
  • Gemüse anbraten: Während Quinoa und Lachs garen, das Asia-Gemüse in einer Pfanne anbraten, bis es leicht gebräunt und knackig ist.
  • Servieren: Quinoa mit dem gebratenen Gemüse vermischen und den gedämpften Lachs darauf anrichten.
Keyword Fisch
Hat dir das Rezept gefallen?Schreib mir bitte wie es war!
Empfohlene Beiträge
OfenrezepteRezepte

Ente in Mayonnaise mit Kartoffeln im Ofen

4 Minuten Lesezeit
RezepteSalate

Low Carb Thunfischsalat mit Joghurt-Dressing

3 Minuten Lesezeit
HauptgerichteRezepte

Rehgulasch mit Naturreis & Gemüse

4 Minuten Lesezeit

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung des Rezepts