Fisch & Meeresfrüchte RezepteHauptgerichteRezepte

Lachs Schaschlik vom Elektrogrill

2 Minuten Lesezeit

In meinem neuesten Küchenexperiment habe ich mich an Lachs Schaschlik vom Elektrogrill gewagt. Ein einfaches, aber außergewöhnlich leckeres Gericht, das beweist, dass gutes Essen nicht kompliziert sein muss. Hier teile ich meine persönlichen Erfahrungen und Tipps, wie ihr dieses Gericht zu Hause nachmachen könnt. Folgt mir auf diesem kulinarischen Abenteuer, begleitet von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und praktischen Ratschlägen.

Lachs Schaschlik vom Elektrogrill

Lachs Schaschlik vom Elektrogrill

Zutaten

  • 500 Gramm Lachs mit Haut, entschuppt und in 4 Streifen geschnitten
  • Grobes Meersalz
  • 4 Kartoffelstücke

Schritt für Schritt Anleitung

Vorbereitung des Lachses:

1. Zuerst habe ich den Lachs sorgfältig entschuppt und in vier gleichmäßige Streifen geschnitten. Die Haut habe ich bewusst drangelassen, da sie dem Lachs beim Grillen mehr Stabilität verleiht und verhindert, dass er auseinanderfällt.

Lachs entschuppen und in Streifen schneiden

Lachs entschuppen und in Streifen schneiden

Würzen:

2. Einfachheit ist der Schlüssel – ich habe die Lachsstreifen lediglich mit grobem Meersalz gewürzt, und zwar unmittelbar vor dem Grillen. Dies bewahrt die Frische und den natürlichen Geschmack des Fisches.

Aufspießen:

3. Die Lachsstreifen habe ich dann sorgfältig auf die Spieße aufgezogen, beginnend an der dünneren Seite und endend an der dickeren Seite, sodass der Spieß am Ende aufrecht stehen kann und die dünne Seite oben ist. An das Ende jedes Spießes kam ein Stück Kartoffel, um den Lachs sicher zu fixieren.

Lachs Schaschlik grillt auf dem Elektrogrill

Lachs Schaschlik grillt auf dem Elektrogrill

Der Elektrogrill:

4. Mein Elektro-Schaschlik-Grill von Amazon ermöglicht es, bis zu 6 Spieße gleichzeitig zu grillen. Sie stehen aufrecht und die Hitzequelle in der Mitte sorgt für eine gleichmäßige Garung. Die Spieße drehen sich langsam, was für ein perfektes Grillergebnis sorgt. Ein runder Grillschutz hält die Wärme effektiv zusammen, was die Garzeit verkürzt. Das Beste daran: Das Fett tropft in eine Schale, wodurch Rauchentwicklung vermieden wird – ideal für die Wohnung.

So sieht der Grill geschlossen aus

So sieht der Grill geschlossen aus

Garzeit:

5. Nach etwa 30 Minuten auf dem Grill war der Lachs perfekt. Ich habe ihn zusammen mit Perlgraupen, gebratenem Gemüse und einem Spritzer Limettensaft serviert. Die Limette hebt den Geschmack des Lachses hervorragend hervor und rundet das Gericht perfekt ab.

Fazit

Dieses Rezept für Lachs Schaschlik vom Elektrogrill ist ein Beweis dafür, dass gutes Essen nicht kompliziert sein muss. Mit wenigen Zutaten und einem guten Elektrogrill könnt ihr ein köstliches Gericht zaubern, das bei jedem Anlass begeistert.

Folgt mir gerne auf Pinterest, Instagram, Facebook und YouTube, um kein Rezept mehr zu verpassen. Ich freue mich über jeden Kommentar und eure Bewertungen zu meinen Rezepten. Eure Meinung ist mir wichtig, denn sie inspiriert mich, neue Ideen zu entwickeln und zu teilen.

Lachs Schaschlik vom Elektrogrill mit Perlgraupen und Gemüse

Lachs Schaschlik vom Elektrogrill

Anatoli Bauer
Ein einfaches und geschmackvolles Lachs Schaschlik, perfekt zubereitet auf einem Elektrogrill. Dieses Rezept vereint die Frische des Lachses mit der Einfachheit der Zubereitung, ideal für ein schnelles, aber beeindruckendes Mahl.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 Gramm Lachs mit Haut, entschuppt
  • 1 TL Grobes Meersalz
  • 4 kleine Kartoffelstücke

Anleitungen
 

  • Lachs entschuppen und in vier Streifen schneiden. Haut belassen für bessere Stabilität beim Grillen.
  • Lachsstreifen mit grobem Meersalz würzen, direkt vor dem Grillen.
  • Lachsstreifen auf Spieße aufziehen, beginnend an der dünneren Seite, endend an der dickeren. Kartoffelstück am Ende des Spießes platzieren.
  • Spieße auf den Elektro-Schaschlik-Grill setzen. Grill ermöglicht gleichmäßiges Garen durch Rotation der Spieße.
  • Nach ca. 30 Minuten Grillzeit, Lachs vom Grill nehmen und mit Perlgraupen, gebratenem Gemüse und einem Spritzer Limettensaft servieren.
Keyword Fisch
Hat dir das Rezept gefallen?Schreib mir bitte wie es war!
Empfohlene Beiträge
OfenrezepteRezepte

Ente in Mayonnaise mit Kartoffeln im Ofen

4 Minuten Lesezeit
RezepteSalate

Low Carb Thunfischsalat mit Joghurt-Dressing

3 Minuten Lesezeit
HauptgerichteRezepte

Rehgulasch mit Naturreis & Gemüse

4 Minuten Lesezeit

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung des Rezepts