HauptgerichteRezepte

Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln & Hirse

2 Minuten Lesezeit

In meinem heutigen Blogpost teile ich ein besonderes Rezept, das ich kürzlich ausprobiert habe: Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln und Hirse. Ein Gericht, das nicht nur durch seinen Geschmack überzeugt, sondern auch durch seine einfache Zubereitung. Ich habe dieses Rezept selbst gekocht und möchte meine Erfahrungen und Tipps mit euch teilen.

Zutaten

Für 2 Personen benötigt ihr:

  • 400 Gramm Kalbsleber
  • Buttermilch zum Einlegen der Leber
  • Salz
  • Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 150 Gramm Hirse

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Vorbereitung der Kalbsleber: Ich habe die Kalbsleber gekauft, leicht gesalzen und dann mit Buttermilch übergossen. Diesen Schritt solltet ihr nicht überspringen, denn die Buttermilch macht die Leber besonders zart. Anschließend habe ich die Leber für 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

    Kalbsleber in Buttermilch einlegen

    Kalbsleber in Buttermilch einlegen

  2. Temperieren: Etwa 1 Stunde vor dem Grillen habe ich die Leber aus dem Kühlschrank genommen, damit sie Zimmertemperatur annehmen kann.

    Kalbsleber vor dem Grillen trocken tupfen

    Kalbsleber vor dem Grillen trocken tupfen

  3. Grillen: Den Elektrogrill habe ich vorgeheizt. Die Leber habe ich aus der Buttermilch genommen und mit Küchenpapier trocken getupft. Dann ging es ab auf den Grill. Wichtig ist, die Leber regelmäßig zu wenden, damit sie gleichmäßig dunkelbraun wird.

    Kalbsleber grillen

    Kalbsleber grillen

  4. Zwiebeln anbraten: Parallel habe ich die Zwiebeln in Rapsöl in einer Pfanne auf höchster Stufe goldbraun gebraten. Ein kleiner Tipp: Ständiges Umrühren sorgt dafür, dass die Zwiebeln gleichmäßig bräunen und nicht anbrennen.

    Zwiebeln anrösten

    Zwiebeln anrösten

  5. Hirse kochen: Während die Leber grillt und die Zwiebeln braten, habe ich die Hirse im Reiskocher zubereitet. Einfach und unkompliziert.
  6. Servieren: Zum Schluss habe ich alles auf einem Teller angerichtet. Die Kombination aus der herzhaften Leber, den süßlich gebratenen Zwiebeln und der nussigen Hirse ist einfach perfekt.

    Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln & Hirse

    Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln & Hirse

Abschluss

Ich hoffe, dieses Rezept inspiriert euch, Neues auszuprobieren. Ich teile meine Rezepte und Kocherlebnisse auch auf Pinterest, Instagram, Facebook und YouTube. Folgt mir gerne, um kein Rezept zu verpassen. Über einen Kommentar und eure Bewertungen freue ich mich besonders. Eure Meinung ist mir wichtig, und ich bin gespannt auf eure eigenen Erfahrungen mit diesem Gericht.

Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln & Hirse

Gegrillte Kalbsleber mit Zwiebeln & Hirse

Anatoli Bauer
Entdecken Sie das Geheimnis hinter zart gegrillter Kalbsleber, begleitet von goldbraunen Zwiebeln und nussiger Hirse. Ein einfaches, aber außergewöhnliches Gericht, das sowohl Anfänger als auch erfahrene Köche begeistern wird. Perfekt für ein nahrhaftes Abendessen.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 4 Stunden
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 4 Stunden 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 Gramm Kalbsleber
  • Buttermilch (ausreichend zum Einlegen der Leber)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Rapsöl (für die Zwiebeln)
  • 2 Zwiebeln
  • 150 Gramm Hirse

Anleitungen
 

  • Kalbsleber leicht salzen, in Buttermilch einlegen und für 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Leber eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, um Zimmertemperatur anzunehmen.
  • Elektrogrill vorheizen, Leber aus der Buttermilch nehmen, trocken tupfen und auf den Grill legen. Regelmäßig wenden, bis sie gleichmäßig dunkelbraun ist.
  • Zwiebeln in Rapsöl auf höchster Stufe goldbraun anbraten, dabei ständig umrühren.
  • Hirse im Reiskocher kochen.
  • Gegrillte Leber mit den Zwiebeln und Hirse servieren.
Keyword grillen
Hat dir das Rezept gefallen?Schreib mir bitte wie es war!
Empfohlene Beiträge
OfenrezepteRezepte

Ente in Mayonnaise mit Kartoffeln im Ofen

4 Minuten Lesezeit
RezepteSalate

Low Carb Thunfischsalat mit Joghurt-Dressing

3 Minuten Lesezeit
HauptgerichteRezepte

Rehgulasch mit Naturreis & Gemüse

4 Minuten Lesezeit

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung des Rezepts