Küchenlexikon

Was bedeutet kulinarisch? – Bedetung, Synonyme & Beispiel

2 Minuten Lesezeit
Was bedeutet kulinarisch

Mit einem kulinarischen Essen werden besondere Rezepte, Gerichte und Spezialitäten bezeichnet. Die Speisen können aus unterschiedlichen Ländern oder Regionen kommen. Das bedeutet, dass es sich um keinen Sammelbegriff handelt oder Speisen, die aus unterschiedlichen Zutaten zusammengestellt werden.

Was sind kulinarische Speisen?

Häufig werden typische Gerichte einer bestimmten Region als kulinarische Spezialitäten bezeichnet. Je nach Bundesland und Region gibt es eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen. Eine klassische kulinarische Spezialität in Hamburg sind die unterschiedlichsten Arten an Fischgerichten. Eines dieser Gerichte ist Lengfisch mit Senfsoße. Zu den beliebtesten Spezialitäten aus Baden-Württemberg gehören die Schäufele. Hierbei handelt es sich um ein Gericht aus Kalbfleisch, welches mit einer Honigglasur versehen wurde. Zu diesem kulinarischen Genuss werden in der Regel Kartoffelgratin oder Rahmkartoffeln gereicht. Zu den typisch bayrischen Gerichten gehört dagegen Obatzda. Diese Delikatesse wird aus Quark und Romadur hergestellt. In Berlin und Brandenburg ist die beliebteste Spezialität ein Kalbstatar. Diese regionale Köstlichkeit wird mit Teltower Rübchen serviert.

Was bedeutet die Bezeichnung Kulinarisches Essen?

Der Begriff stammt aus dem Lateinischen. Das Wort Kulinarisch wird vom lateinischen Wort culinarius abgeleitet. Eine Ableitung ist aber auch durch das lateinische Wort culina möglich. Zu Deutsch bedeutet es „die Küche“. Beim Wort kulinarisch handelt es sich um ein Adjektiv. Übersetzt kann das Wort auch auf die Bezeichnungen auf die Kochkunst oder auf die Küche übertragen werden. Viele Menschen bezeichnen feine, erlesene Gerichte als kulinarisch. Das Adjektiv beschreibt die besonderen Künste, die die Haute Cuisine oder qualitativ hochwertiges Kochen betreffen. Als abgeleiteter Begriff kann Kulinarik verwendet werden. Gleichermaßen verschrieben werden Bezeichnungen wie Gourmand oder Gourmet. Während der Gourmand die Völlerei liebt, genießt der Gourmet das leckere Essen.

Synonyme für kulinarisch

Anstatt kulinarisch können auch Synonyme wie fein, genießerisch, erlesen, deliziös, die Kochkunst betreffend, gustiös, geschmackvoll, köstlich oder lecker verwendet werden. Auch Synonyme wie opulent, üppig, schmackhaft, gastronomisch, wunderbar oder gut abgeschmeckt können verwendet werden. Seltener wird die Bezeichnung hedonistisch verwendet.

Was wird unter der Bezeichnung Kochkunst verstanden?

Die Kulinarik wird auch als Kochkunst bezeichnet, die ein Handwerk umschreiben, bei dem aus wohlschmeckenden Lebensmitteln eine optisch sehr ansprechende Speise hergestellt wird. Zum Kochen zählt das einfache Erhitzen von Flüssigkeiten bis zum Siedepunkt und das Zubereiten und Garen im Allgemeinen. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Speisen gegrillt oder gebraten werden. Unter dem Begriff Kochkunst werden alle handwerklichen Vorgänge gezählt, wie dem Kauf, die Auswahl der Zutaten, die Vorbereitung und Herstellung der Speisen. Die Kochkunst ist ein zentraler Bestandteil der Gastronomie. Lediglich der allgemeine Vorgang des Kochens unterscheidet sich von der reinen Kochkunst. In Kochbüchern findet man schriftliche Darstellungen der Kochkunst.

Das Adjektiv kulinarisch

Das Wort kulinarisch ist auf vielen Restaurantbeschreibungen oder-rezensionen zu finden. In der Esskultur wird alles als kulinarisch bezeichnet, was mit Kulturphänomen und einer Nahrungsaufnahme zu tun hat. Früher war die Kochkunst nur für den Adel gedacht. Bereits in der Renaissance-Zeit hatten die unterschiedlichsten Regionen und Kulturen verschiedene Spezialitäten. Auch die Kochgewohnheiten und Stile waren sehr unterschiedlich. Das lag unter anderem daran, dass nur regional verfügbare Lebensmittel für die Zubereitung der Speisen verwendet wurden. Nur beschränkt standen Handelsgüter und Gewürze zur Verfügung.

Empfohlene Beiträge
Küchenlexikon

Kann man Artischocken aus der Dose roh essen?

2 Minuten Lesezeit
Habt ihr euch jemals gefragt, ob man Artischocken aus der Dose direkt aus der Verpackung essen kann, ohne sie vorher zu kochen…
Küchenlexikon

Pesto warm oder kalt essen? - Aufklärung

2 Minuten Lesezeit
Pesto, das grüne Herz der italienischen Küche, ist so vielseitig wie kaum eine andere Sauce. Ob traditionell mit Basilikum, modern mit Rucola…
Küchenlexikon

Was ist ein Surschnitzel? - Aufklärung

2 Minuten Lesezeit
Hallo liebe Freunde der österreichischen Küche! Heute möchte ich euch etwas über ein ganz besonderes Gericht erzählen: das Surschnitzel. Als großer Fan…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert